Lovis Willenberg

lovisWillenberg

Geschäftsführung

030 – 25 20 19 36
lovis (at) heldenmarkt.de

„Geld ist soziales Gestaltungsmittel. Wir entscheiden jeden Tag mit unseren Kaufentscheidungen wie sich unsere soziale und ökologische Umwelt entwickelt.“

Bastian Gartelmann

bastianGartelmann

Teamleitung & Programmkoordination

030 – 25 20 19 37
bastian (at) heldenmarkt.de

„Nachhaltigkeit ist für mich in erster Linie eine Frage von Fairness und Gerechtigkeit; nicht nur jetzt, sondern auch in Zukunft.“

Rebecca Hörnlein

Marketing & PR

030 – 35 12 15 94
rebecca (at) heldenmarkt.de

„Nachhaltigkeit ist für mich keine Utopie sondern der logische Schritt für eine Zukunft, in der alle noch leben können.“


Anika Jentzen

Team_Anika-Jentzen

Ausstellermanagement

030 – 35 12 15 92
anika (at) heldenmarkt.de

„Der Heldenmarkt ermöglicht einen Blick über den Tellerrand der konventionellen Produktlandschaft. Hier kann ich nachhaltige Produktideen erleben!“

Marcel Feldmann

marcelFeldmann

Buchhaltung

030 – 25 20 19 37
marcel (at) heldenmarkt.de

„Als Gesellschaft befinden wir uns auf vielen Ebenen in einer lang andauernden Krise des fehlenden Bewusstseins. Eine ökologisch nachhaltige Lebensweise ist einer der notwendigen Schritte, dieses wieder zu erlangen.“

 

Andrea Jakob

Vertrieb

030 – 30 64 21 47
andrea (at) heldenmarkt.de

„Es ist unerlässlich, mit unserem Planeten und dessen Ressourcen rücksichtsvoll umzugehen. Unsere Aussteller zeigen, dass eine nachhaltige Lebensweise keineswegs Verzicht bedeutet, sondern Spaß macht.“


Milena Patzke

Vertrieb

030 – 35 12 15 93
milena(at) heldenmarkt.de

„Jeder kann einen Beitrag zur Nachhaltigkeit leisten. Es beginnt damit sein Handeln zu hinterfragen und zu überlegen, ob der eigene Konsum und Lebensstil dazu beiträgt eine Welt zu formen in der ich jetzt und später Leben möchte.“

 

Annemarie Knaup

Veranstaltungsmanagement & Standortmanagement

030 – 25 20 19 36
annemarie(at) heldenmarkt.de

„Die reinste Form des Wahnsinns ist es, alles beim Alten zu lassen und gleichzeitig zu hoffen, dass sich etwas ändert.“
– Albert Einstein

 

 

 


UNSERE PARTNER

Graphscape
langjähriger Partner in allen Belangen der visuellen Kommunikation