Marktplatz regionaler Biovielfalt in Berlin: Messeförderung über den FÖL

Wir freuen uns sehr, dass sich die Fördergemeinschaft Ökologischer Landbau Berlin-Brandenburg (FÖL) auch in diesem Jahr mit seinen Mitgliedern und Partnern mit dem „Marktplatz regionaler BioVielfalt“ auf dem Heldenmarkt Berlin präsentieren wird.

Landwirtschaftliche Betriebe aus Brandenburg aufgepasst: Wer jetzt über den FÖL bucht erhält einen Rabatt von 45 % auf den regulären Quadratmeterpreis!

Folgende Bedingungen müssen für die Förderung/Sonderkonditionen eingehalten werden:

  1. Betriebssitz in Brandenburg
  2. Die Minimis-Bescheinigung muss rechtzeitig vorliegen (1.10.2015). Download Minimis-Bescheinigung.

Die Anmeldung besteht aus dem Anmeldeformular und der Minimis-Erklärung. Auf dem Anmeldeformular unbedingt das Kreuz bei „Ich bin Mitaussteller bei“ nicht vergessen. Anmeldung und Mimimis-Erklärung bitte an uns (Fax: 030 25 20 19 51) als auch an den FÖL senden (Fax: 030 28 48 24 48).

Bei Rückfragen zur Förderung nehmen Sie bitte direkt Kontakt mit dem FÖL auf. Ihr Ansprechpartner ist Gerald Köhler.

Gerald Köhler
Fördergemeinschaft Ökologischer Landbau Berlin-Brandenburg (FÖL) e.V.
Mehr Bio in Stadt und Land

Marienstr. 19-20, 10117 Berlin
Tel.: +49 30 284824-40   Durchwahl: – 31  
Fax: +49 30 284824-48
E-Mail: g.koehler@foel.de
Web: www.bio-berlin-brandenburg.de