Wann?


Sa, 19. März 2016

10:00 – 19:00 Uhr

So, 20. März 2016
10:00 – 18:00 Uhr



Wo?


Jahrhunderthalle Bochum
im Westpark

An der Jahrhunderthalle 1
44793 Bochum

Wieviel?


Tickets ab 6 EUR

Zum Vorverkauf
x


Was gibt es zu sehen und zu entdecken?

 

Unter dem Motto „Egal war gestern!“ kehrt der Heldenmarkt – Deutschlands führende Verbrauchermesse für nachhaltigen Konsum – zurück ins Ruhrgebiet. Auf dem Heldenmarkt Ruhr haben Sie die Möglichkeit, sich zu informieren, zu probieren und natürlich auch einzukaufen. Die Angebotspalette deckt alle Lebensbereiche ab und so finden sich Produkte und Dienstleistungen aus den Bereichen:

Lebensmittel & Genuss | Textilien & Kosmetik | Wohnen & Leben
Reisen & Mobilität | Finanzen & Versicherungen u.v.m.

Es empfiehlt sich Bargeld mitzunehmen, da eine EC-Karten-Zahlung vor Ort nur eingeschränkt möglich ist.

Auf dem Heldenmarkt präsentieren wir erstmals die ExtraVurst, eine bio-vegane Sonderfläche.

Weiterhin erwartet Sie ein spannendes Rahmenprogramm mit Fachvorträgen, Workshops und ganztägigen Aktionen.


 

Rahmenprogramm

Programm jetzt herunterladen

Stand 12.03.2016. Änderungen vorbehaltlich.

 


 

Keine Info verpassen

 

Zum Facebook-Event

 


Ticketpreise und Vorverkauf

Tagesticket:
8 EUR normal, 6 EUR ermäßigt.

Zweitagesticket:
12 EUR normal, 10 EUR ermäßigt.

Jetzt Ticket kaufen.

Vergünstigte Ticketpreise gelten bis Freitag, 18. März 2016.

Ermäßigte Eintrittspreise gelten für Schüler*innen, Auszubildende, Student*innen, Arbeitssuchende, Hartz IV-Empfänger*innen, Rentner*innen und Schwerbehinderte (bitte Nachweis vorlegen).

Freier Eintritt für Kinder bis 14 Jahren und für Begleitpersonen von Schwerbehinderten.
Hunde müssen leider draußen bleiben.

Stand: 11.2015. Änderungen vorbehalten.

 


Anreisemöglichkeiten

 

Mit öffentlichen Verkehrsmitteln:
Die Jahrhunderthalle liegt sehr zentral in der Bochumer Innenstadt. Ab Bochum Hauptbahnhof fahren Sie mit der Straßenbahnlinie 302 Richtung Gelsenkirchen-Buer oder der Linie 310 Richtung Bochum-Höntrop. Ausstieg an der Haltestelle „Bochumer Verein/Jahrhunderthalle“. Nun gehen Sie die Freitreppe hinauf und folgen dem befestigten Weg. Nach zwei Gehminuten können Sie die Jahrhunderthalle Bochum sehen.
Bitte nutzen Sie den Routenplaner der BOGESTRA für Ihre Anreise.

Mit dem Auto:
Von der A 40 kommend nehmen Sie bitte die Autobahnausfahrt „Bochum Stahlhausen“ und folgen der Beschilderung „Jahrhunderthalle Bochum“. Automatisch erreichen Sie die Kreuzung Wattenscheider Straße/Gahlensche Straße und folgen dem Parkplatzsymbol Jahrhunderthalle. Nach ca. drei Minuten Fußweg erreichen Sie die Halle. Bitte programmieren Sie Ihr Navigationssystem auf ‘Gahlensche Straße 15, 44793 Bochum’ oder auf ‘An der Jahrhunderthalle 1, 44793 Bochum’. Direkt hinter der Halle stehen Parkplätze zur Verfügung.

 


Fotogalerie